Neustart des Spielbetriebes nach der "Coronapause"

Unsere Präsidentin schreibt: So, nun ist es soweit. Am kommenden Mittwoch (15.7.) wollen wir ein Turnier mit den neuen Regelungen ausprobieren.

Die Beginnzeit ist wie gewohnt 18 Uhr beim Traxler. Bitte denkt aber daran, rechtzeitig zu kommen, damit es keinen Stau beim Eintreffen gibt.

Die Teilnahme am Turnier ist auch nur mit vorheriger Anmeldung (spätestens Dienstag Abend!) möglich – damit wird der Ablauf für uns und auch für euch leichter planbar, wir können nämlich rechtzeitig absagen, falls kein Turnier zustande kommen sollte.

Im Anhang findet ihr die Regelungen zum Spielbetrieb. Ich bitte euch wirklich eindringlich, euch daran zu halten, damit wir die Risiken möglichst gering halten.

Ich freue mich darauf, einige von euch am Mittwoch wieder zu sehen.

An alle anderen sende ich hiermit einen Extra-Gruß. Ihr fehlt uns alle, aber die Gründe dafür sind nur zu verständlich…

 

Regeln zum Neustart des Spielbetriebes

 

  1. Anmeldung bis zum Vortag um 20 Uhr bei Trude Höcker 0664/8704806 (telefonisch, per SMS oder über Whats App)
  2. Derzeit spielen wir nur am Mittwoch bei Familie Traxler um 18 Uhr.
  3. Beim Eingang bitte Desinfektionsmittel verwenden. Den Aufenthalt im Eingangsbereich bitte kurz halten und gleich zum Tisch begeben.
  4. Die Tische werden mit Abstand gestellt, daher stehen beim Traxler höchstens 5 Tische zur Verfügung.
  5. Sollten sich zu viele Spieler für einen Abend anmelden, zählt der Zeitpunkt der Anmeldung für die Teilnahme am Turnier.
  6. Die Bidding-Box nimmt sich jeder Spieler auf dem Weg zu seinem Platz in der ersten Runde mit und trägt sie dann von Tisch zu Tisch mit sich weiter.
  7. Board-und Platzwechsel dürfen erst nach Ankündigung des Turnierleiters erfolgen, um unkoordinierte Bewegungen im Saal zu vermeiden.
  8. Es wird Lüftungspausen geben und auch zwischendurch muss viel gelüftet werden. Die Lüftungspausen können auch als Rauchpausen genutzt werden.
  9. Es können am Ende nicht alle gleichzeitig zum Bezahlen gehen. Die beste Möglichkeit, gestaffelt zu bezahlen klären wir noch mit Petra und Martin und geben diese am Mittwoch beim Turnier bekannt.
  10. Das Verlassen des Lokals erfolgt geordnet Tisch nach Tisch.
  11. Personen, die sich krank fühlen oder mögliche Symptome einer Corona-Erkrankung zeigen, dürfen nicht am Turnier teilnehmen.
  12. Bitte vor und nach dem Turnier ausreichend Zeit einplanen. Es können nicht alle im letzten Moment kommen und sofort nach dem Ende gehen.
  13. Mund-Nasenschutz ist nicht zwingend erforderlich, aber angesichts erhöhter Ansteckungsgefahr in geschlossenen Räumen zum Selbstschutz und Schutz der anderen Spieler dringend zu empfehlen.
  14. Die Teilnahme an den Turnieren erfolgt auf eigenes Risiko und wir appellieren ausdrücklich an die Eigenverantwortung und die Verantwortung anderen Spielern gegenüber.
  15. Es können bis auf Weiteres keine Gäste an unseren Turnieren teilnehmen.
  16. Die Teilnahme an den Turnieren ist nur unter Einhaltung der oben genannten Regeln möglich.
  17. Sollte kein Turnier zustande kommen, werden die bereits angemeldeten Teilnehmer informiert, um nicht unnötig anzureisen.
  18. Noch ein Tipp zu den Fahrgemeinschaften: Auch im Auto sollten bei Fahrgemeinschaften Masken/Visiere getragen werden.
  19. Noch ein zweiter Hinweis: Sollte kein Turnier stattfinden können, wird stattdessen ein BBO-Turnier angeboten.